Schutzengel in Berchtesgaden unterwegs

Bub (6) überfährt Schwesterchen (2) mit Fahrrad

Berchtesgaden - Zu einem, im Nachhhinein glücklich ausgegangenen Fahrradunfall, kam es am vergangenen Sonntagnachmittag im Bereich der Waltenbergstraße/Obersalzberg.

Ein sechsjähriger Junge konnte beim Abbiegen mit seinem Fahrrad nicht mehr rechtzeitig bremsen und überfuhr dabei seine zweijährige Schwester. Was sich zunächst nach einem schweren Verkehrsunfall darstellte, erwies sich glücklicherweise dann doch als nicht so schwerwiegend. 

Nicht zuletzt deshalb, da beide Kinder vorschriftsmäßig mit einem Fahrradhelm ausgerüstet waren und somit schlimmere Verletzungen vermieden werden konnten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser