Heftiger Crash im Kreisverkehr

Berchtesgaden - Vermutlich durch Unaufmerksamkeit krachte es am Abend im Kreisverkehr vor dem Bahnhof. Dabei fuhr eine 29-Jährige heftig auf den Wagen einer anderen Frau auf.

Am Donnerstag Abend fuhr eine 29-jährige Frau mit ihrem Pkw am Bahnhof in Berchtesgaden in den dortigen Kreisverkehr ein. Dabei übersah sie eine 51-Jährige, die mit ihrem Pkw im Kreisverkehr unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß.

Das Fahrzeug der 51-Jährigen wurde dabei so schwer beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Das Fahrzeug wurde durch den Abschleppdienst zur Werkstatt verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser