Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Handy- und Gurtkontrollen in Berchtesgaden

Berchtesgaden - Am 19. November führten die Polizei Verkehrskontrollen hinsichtlich Sicherheitsgurt und der verbotswidrigen Benutzung des Handys am Steuer durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Dienstagvormittag führten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden Verkehrskontrollen hinsichtlich Sicherheitsgurt und der verbotswidrigen Benutzung des Handys am Steuer durch. Bei der gut einstündigen Kontrollaktion in der V.-Hindenburg-Allee mussten acht Fahrzeugführer wegen nicht angelegten Sicherheitsgurtes mit 30 Euro verwarnt werden.


Erfreulicherweise musste kein Handyverstoß geahndet werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare