Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geschwindigkeitsmessung in Berchtesgaden

Polizei kontrolliert Raser - 40 Fahrer zu schnell unterwegs

1455 Autos fuhren an der Radarkontrolle in der Bergwerkstraße in Berchtesgaden vorbei. Einige müssen jetzt mit einer Verwarnung rechnen, wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Am Montag, 15. Februar, wurde in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Kontrollort: Berchtesgaden, Bergwerkstraße, von 7.50 bis 12.35 Uhr, erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50 km/h.

Im genannten Zeitraum passierten 1455 Fahrzeuge die Kontrollstelle, dabei waren 40 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs, sie müssen mit einer Verwarnung rechnen. Beim schnellsten Autofahrer ist eine Geschwindigkeit von 73 km/h festgestellt worden, gemessen wurde diese in Fahrtrichtung Marktschellenberg.

Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Ronald Wittek/dpa

Kommentare