Dreister Diebstahl in Bank - Unbekannter aggressiv

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Ein 53-Jähriger vergaß seinen Geldbeutel in der Bank - und bemerkte dies sofort. Ein bislang Unbekannter kam ihm jedoch zuvor und nahm das Portemonnaie an sich...

Ein 53-jähriger Berchtesgadener holte am Donnerstag um kurz vor 20 Uhr seine Bankauszüge bei der Volksbank in Berchtesgaden ab und vergaß hierbei beim Verlassen der Bank seine Geldbörse. Als er sofort wieder zurück zur Bank ging, verließ eine männliche Person die Bank. Diese Person wurde nach der fehlenden Geldbörse befragt, worauf sie sich sehr aggressiv verhielt und sofort in Richtung Bahnhofstraße davonging.

Eine Frau aus Österreich hatte zuvor beobachtet, wie diese fremde Person die Geldbörse in der Bank an sich nahm. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 55 bis 60 Jahre alt; gut 170cm groß; mit grau-meliertem nackenlangem Haarkranz; ohne Bart; ohne Brille; bekleidet mit grauer Jacke; rosa Hemd; blauer Hose. Eventuell ist die Person mit einem schwarzen Mercedes mit Salzburger Kennzeichen unterwegs.

Hinweise hierzu erbittet die Polizei Berchtesgaden unter Tel. 08652-9467-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser