Auto setzte sich im Alleingang gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Ein 24-Jähriger kaufte an einer Tankstelle nur kurz Zigaretten. In der Zwischenzeit machte sein Fahrzeug eine Begegnung mit einem Baum.

Am Nachmittag des 23. Januar, wollte sich ein 24-jähriger Ramsauer an der BK Tankstelle in Berchtesgaden nur kurz Zigaretten kaufen.

In der Zwischenzeit machte sich sein Fahrzeug selbstständig und überquerte die Von-Hindenburg-Allee, sowie den dazugehörigen Fußweg. Zu stehen kam das Auto dann erst an einem Baum. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Auch der Baum überstand die Begegnung mit dem Fahrzeug nur leicht beschädigt.

Lediglich das Auto zog einige Dellen davon und wurde im Anschluss vom Abschleppdienst abgeschleppt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser