Elfjähriger auf Fußgängerüberweg angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Unvorsichtig: Ohne nach rechts und links zu schauen, überquerte ein Elfjähriger einen Fußgängerüberweg und wurde prompt angefahren.

Zu einem Unfall mit einem elfjährigen Jungen kam es am Mittwochnachmittag in Berchtesgaden gegenüber dem Kurhaus.

Nach einem vorangegangenen Streit mit einem anderen Jungen lief der Elfjährige aus der Fußgängerzone Richtung Kurhaus davon. An dem Fußgängerüberweg achtete er nicht auf den Verkehr und überquerte diesen. Ein heranfahrender Schönauer konnte mit seinen Pkw weder ausweichen noch rechtzeitig stehen bleiben. Es kam zum Zusammenstoß des Fußgängers mit dem Fahrzeug.

Der zwischenzeitlich verständigte Rettungsdienst verbrachte den leicht verletzten elfjährigen Buben in das Krankenhaus Berchtesgaden. Dort konnte er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Polizeimeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser