Einmietbetrüger im Raum Berchtesgaden unterwegs

Mann prellt mehrere Pensionen im Raum Berchtesgaden

Berchtesgaden - Ein Mann (47) aus Nordrhein-Westfalen ist momentan als Einmietbetrüger in Berchtesgaden unterwegs. Der 47-Jährige hat bei mehreren Pensionen in der Region seine Mietschuld nicht bezahlt.

Polizeimeldung im Wortlaut:

Seit Anfang Oktober ist in Ramsau und Schönau am Königssee bereits dreimal ein Einmietbetrüger in verschiedenen Pensionen aufgetreten. Der 47-jährige deutsche Staatsbürger aus Nordrhein-Westfalen hat jeweils am Abreisetag sein Zimmer verlassen, ohne die fällige Einmietschuld zu begleichen. Der Gesamtschaden beläuft sich derzeit auf 1130 Euro. Der derzeitige Aufenthalt des Betrügers ist nicht bekannt, es ist aber nicht auszuschließen, dass sich die Person noch im Raum Berchtesgaden aufhält.

Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT