Am Dienstagmorgen in Berchtesgaden

Eine Verletzte und hoher Schaden nach Crash auf B305

Berchtesgaden - Am Dienstagmorgen, 28. Januar, kam es auf der Bundesstraße 305 zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Der Fahrer eines Mercedes wollte von der Gebirgsjägerstraße kommend an der Gmundbrücke in die B305 einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Bahnhof kommenden Skoda. Die Fahrerin des Skoda wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. 

Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Die Feuerwehren Bischofswiesen und Berchtesgaden waren zum Binden ausgelaufener Betriebsstoffe und zur Verkehrslenkung vor Ort. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare