Kiosk am Rossfeld beschädigt

Erheblicher Sachschaden bei Einbruchversuch

Berchtesgaden - In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchten ein oder mehrere Unbekannte in den Kiosk an der Rossfeldstraße/Scheitelstrecke einzudringen.

Es wurde versucht die Fensterläden aufzuhebeln. Dies gelang allerdings nicht, es wurde aber erheblicher Sachschaden am Fensterrahmen angerichtet.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

Es wird vermutet, dass die Täter auf der Suche nach etwas essbaren oder flüssiger Nahrung waren. Denn große Geldbeträge werden sie wohl nicht ernsthaft in dem Kiosk erwartet haben.

Wer etwas Verdächtiges gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Berchtesgaden, Telefon: 08652 / 9467-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser