Container in Flammen: Brandstiftung?

Berchtesgaden - Ein Altpapiertcontainer an der Pfisterleiten stand am frühen Freitagmorgen in Flammen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Wer hat etwas gesehen?

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an der Pfisterleiten in Berchtesgaden eine Altpapiertonne in Brand. Ein Zeitungsausfahrer bemerkte die brennende Tonne, die an einer Garage stand, gegen 4 Uhr morgens und verständigte die Feuerwehr.

Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden löschte das Feuer und verhinderte so Schlimmeres. Die Garagenmauer verrußte und durch die Hitzeentwicklung wurde der Teer beschädigt. Ob ein neben der Tonne stehendes Fahrzeug ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde, muss noch geklärt werden. Es ist nicht auszuschließen, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Hinweise bitte an die PI Berchtesgaden, 08652 / 94670.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser