Feuerwehr im Einsatz

Flächenbrand auf 200 Quadratmetern

+

Berchtesgaden - In einem Waldgebiet ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte den Brand mit rund 50 Mann unter Kontrolle. *Neu: Fotos*

Zum einem Flächenbrand im einem Waldgebiet kam es am Donnerstagnachmittag in Berchtesgaden, Ortsteil Buchenhöhe.

Dabei geriet das trockene Laub und Gras auf einer ca. 200 Quadratmeter große Fläche in einem Waldstück in Flammen. Ein aufmerksamer Bürger meldete dies gegen ca. 14 Uhr der integrierten Leitstelle in Traunstein. Durch eine sofortige Heranführung von ca. 50 Einsatzkräften der umliegenden Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine Gefährdung von Personen oder größeren Sachwerten bestand nicht. Die Löscharbeiten gestalteten sich als schwierig, da es sich um unwegsames Gelände handelte.

Als Brandursache können Raucher oder auch mit Feuer spielende Kinder nicht ausgeschlossen werden. Hierzu sucht die Polizei Berchtesgaden Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Tel: 08652 / 94670.

Flächenbrand bei Berchtesgaden

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser