Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Berchtesgaden

Biker (16) wird nach Unfall über Motorhaube geschleudert und verliert Helm

  • Markus Zwigl
    VonMarkus Zwigl
    schließen

Am frühen Abend des 12. August kam es in der Gmundbergstraße zu einem folgenschweren Zusammenstoß.

Die Meldung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, fuhr eine 23-jährige Inzellerin mit ihrem Auto aus dem Betriebsparkplatz am Haus der Berge in die Gmundbergstraße in Richtung Berchtesgaden ein. Ein von oben um die Kurve kommender 16-jähriger Ramsauer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Wagen frontal zusammen.

Durch den Anprall wurde er über die Motorhaube geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Seinen Helm hatte er bei dem Anstoß verloren. Bei dem Unfall zog er sich eine Beinverletzung und diverse Abschürfungen zu, da er keine Motorradkleidung trug. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt etwa 7500 Euro. Der Unfall wurde durch die PI Berchtesgaden aufgenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Stephan Jansen/dpa

Kommentare