Betrunkener Fahrer (19) baut nachts Unfall

Berchtesgaden - Ein betrunkener Slowake prallte in der Nacht zum Samstag frontal gegen ein Eisengeländer. Dabei enstand ein beträchtlicher Sachschaden. Ein teurer "Spaß" für ihn:

Am 05. Januar, gegen 3:05 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Slowake mit seinem Pkw die Bahnhofsstraße talwärts. Er kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Eisengeländer. Glücklicherweise wurde der junge Mann dabei nicht verletzt.

An seinem Auto und am Geländer entstand jedoch ein Sachschaden von 7000 Euro. Bei dem 19-jährigen wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der ein Wert von über 1,8 Promille ergab. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Der Slowake musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine hohe Sicherheitsleistung bezahlen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser