Bußgeld kann bis zu 50.000 Euro betragen

Illegal Baum gefällt

Berchtesgaden - Leise dürfte es kaum zugegangen sein, als vermutlich am frühen Neujahrsmorgen Unbekannte einen ca. 10 Meter hohen Laubbaum oberhalb des Steinbruchs am Kälberstein gefällt haben. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Vermutlich am Neujahrsmorgen haben unbekannte Täter an der Kälbersteinstraße, oberhalb des Steinbruchs, einen 10-m-hohen Laubbaum gefällt. Der Baum, der einen Stammdurchmesser von 25-30 cm hat, wurde mit einer Axt bearbeitet und zu Fall gebracht.

Bisher konnte nicht in Erfahrung gebracht werden, aus welchem Grund der Baum gefällt wurde. Die Grundstücksbesitzerin erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Wer hat Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu den „Holzarbeitern“ machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefon 08652/9467-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser