Polizei in Berchtesgaden vor Rätsel

Federmäppchen aus Auto gestohlen und unter anderem Fahrzeug abgefackelt

Berchtesgaden - In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es am Franziskanerplatz und in der Baumgartenallee zu ungewöhnlichen Sachbeschädigungen.

Die Meldung im Wortlaut:


Am Sonntag, 26. Januar in der Zeit von 19.45 Uhr bis 27. Januar, 7.10 Uhr, wurde aus einem unversperrten VW Lupo, der am Franziskanerplatz abgestellt war, die Verkleidung des Cockpits heruntergerissen. Aus dem Fahrzeug wurden unter anderem zwei Federmäppchen entwendet. 

Diese zwei Federmäppchen wurden unter einen Peugeot, der in der Baumgartenallee abgestellt war, angezündet. Dadurch entstand ein Schaden am Reifen in Höhe von 200 Euro.


Die Polizeiinspektion Berchtesgaden bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08652/9467-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare