+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

B20: Rollerfahrer kracht in Auto

Berchtesgaden - Schwerer Verkehrsunfall auf der B20: Ein Urlauber hat beim Abbiegen einen Rollerfahrer übersehen. Dieser wurde sofort ins Krankenhaus geflogen.

Lesen Sie auch:

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der B 20 bei der Abzweigung nach Unterstein ein Verkehrsunfall zwischen einem 60-jährigen Urlaubsgast mit seinem Pkw und einem 39-jährigen Einheimischen, der mit seinem Motorroller in Richtung Königssee unterwegs war.

Der Urlaubsgast wollte aus der Untersteinerstraße in die B 20 einbiegen und übersah dabei vermutlich den Rollerfahrer der Geradeausfuhr.

Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und war bei eintreffen der Rettungskräfte ohne Bewusstsein. Nach der Erstbehandlung durch den Notarzt und Rettungsdienst, wurde der Verletzte Rollerfahrer anschließend mit dem österreichischen Rettungshubschrauber vom ÖAMTC in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.

Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © aktivnews

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser