Drei Unfälle innerhalb von zehn Minuten in Berchtesgaden

Mann (78) prallt gegen zwei Autos und einen Baum

Berchtesgaden - Am Donnerstag, den 26. Juli, in der Mittagszeit fuhr ein 78-jähriger Einheimischer mit seinem Auto vom Friedhofsberg in den Kreisverkehr am Bahnhof ein, übersah eine vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin und prallte in deren rechte vordere Fahrzeugseite. 

Anschließend fuhren Beide auf den naheliegenden REWE Parkplatz, wobei der 78-jährige ein geparktes Auto streifte. Dieses wurde ebenfalls an der rechten vorderen Seite beschädigt. 

Der ältere Herr parkte sodann ein und prallte zusätzlich noch gegen einen kleinen Baum. Dabei entstand glücklicherweise kein Fremdschaden. Eine Streife der Polizeiinspektion Berchtesgaden wurde gerufen und nahm Geschehnisse polizeilich auf. 

Der 78-jährige Unfallverursacher wurde wegen mehrerer Verstöße angezeigt. Zur Prüfung der Fahreignung wurde die Fahrerlaubnisbehörde in Kenntnis gesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT