In Berchtesgaden 

64-Jähriger übersieht Auto im Kreisverkehr: Unfall

Berchtesgaden - Am Sonntagabend kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Autos im Kreisverkehr auf Höhe „Haus der Berge“. Eine 18-Jährige wurde dabei leicht verletzt. 

Am Sonntag, kurz vor 19 Uhr, ereignet sich am Kreisverkehr auf Höhe „Haus der Berge“ in Berchtesgaden ein Verkehrsunfall bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde. Zur Unfallzeit fuhr ein 64-jähriger Autofahrer in den Kreisverkehr ein und übersah dabei das Auto einer 18-jährigen Schönauerin die im Kreisverkehr fuhr. 

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 18-Jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser