19-Jähriger baut Unfall bei Berchtesgaden

Betrunken und ohne "Lappen" mit Auto von B305 gekippt

Berchtesgaden - In der Nacht auf Sonntag, 8. Dezember, gegen 2 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Stuttgarter mit seinem Auto auf der B305 von Berchtesgaden in Richtung Marktschellenberg - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:


In einer Linkskurve kam der Fahrer mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er streifte dabei mehrere Sträucher und der Pkw kippte seitlich um. Der 19-Jährige wurde nur leicht verletzt. An seinem Pkw entstand ein Totalschaden. 

Eine Alkoholüberprüfung des 19-Jährigen verlief positiv. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus Berchtesgaden durchgeführt. Bei der Unfallaufnahme wurde weiterhin festgestellt, dass der 19-Jährige noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare