Beim Ausparken gleich zwei Autos beschädigt

Laufen - Eine ältere Damen wollte auf einem Parkplatz im Bereich des Schlossplatzes rückwärts ausparken. Allerdings hatte die Frau dabei so ihre Probleme.

Am Freitag, gegen 15.30 Uhr, wollte eine 86-jährige Frau aus dem Gemeindegebiet Laufen auf einem Parkplatz im Bereich des Schlossplatzes rückwärts ausparken. Hierbei streifte die Opel-Fahrerin zunächst einen rechts neben ihr geparkten Pkw. Beim weiteren Zurücksetzen stieß sie dann noch gegen einen anderen Pkw, welcher in einer Parkbucht hinter ihr geparkt war.

Die Fahrzeuglenkerin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Fahrerin konnte von Zeugen beobachtet werden und muss mit einer Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort rechnen. Die Autos wurden alle leicht verkratzt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser