Beim Ausparken gerammt

Bad Reichenhall - Der Fahrer eines Klein-Lkws übersah beim Ausparken einen Pkw und stieß gegen sein Heck. Es entstand ein Sachschaden im vierstelleigen Bereich.

Am Montag gegen 13.15 Uhr wollte ein 56-jähriger Mann aus Bad Reichenhall rückwärts, mit einem Klein-Lkw, von einem Parkplatz in Bad Reichenhall ausparken. Beim Rückwärtsfahren stieß er gegen das Heck eines geparkten Pkw.

Die 47-jährige Fahrerin saß noch am Steuer des geparkten Pkw. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht.

Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser