Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Chieming - Als eine Autofahrerin aus Ainring links abbiegen wollte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Die Ainringerin wurde dabei leicht verletzt.

Eine 70jährige Pkw-Lenkerin aus Ainring befuhr am 06.06.2011 gegen 17:35 Uhr mit ihrem Pkw Peugot die St. 2095. Als sie nach links in die Weitfeldstraße abbog, übersah sie einen entgegenkommenden Pkw VW Scirocca eines Urlauberpaares aus Nordrhein-Westfalen und stieß mit diesem zusammen. Der VW Scirocco kam durch die Kollision nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Maschendrahtzaun eines angrenzenden Anwesens und kam dort zum Stehen. Die Ainringerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An den beiden Pkws entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5000 Euro und am Gartenzaun entstand Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

PI Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser