In Bad Reichenhall

Beim Abbiegen anderes Auto übersehen: Eine Verletzte bei Unfall

Bad Reichenhall - Eine Pidingerin wurde bei einem Unfall am Dienstagmorgen leicht verletzt.

Am Dienstag gegen 8.30 Uhr fuhr ein 85-jähriger Bad Reichenhaller, mit seinem Mercedes, in Bad Reichenhall auf der Barbarossa Straße in Richtung Münchner Allee. An der Einmündung wollte er nach links in die Münchner Allee einbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Hyundai einer 80-jährigen Frau aus Piding. Die Pidingerin bremste ihren Wagen noch ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Pidingerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall gebracht. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser