Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tochter drehte Herdplatte auf

Bayerisch Gmain - Weil ein kleines Mädchen im falschen Moment die Herdplatte aufdrehte, musste am Freitag in Bayerisch Gmain die Feuerwehr ausrücken.

Am Freitag, 08.03.2013, kam es in Bayerisch Gmain in einem Einfamilienhaus zu erheblicher Rauchentwicklung. Eine 30-jährige Mutter stellte einen Dünger auf die Herdplatte, um ihn aus dem Zugriffsbereich ihrer Tochter zu bringen. Das Mädchen schaltete jedoch den Herd ein.

Glücklicherweise war im Wohnhaus ein Feuermelder installiert, der sofort Alarm schlug. Verletzt wurde niemand. Bis auf die Düngerflasche entstand kein Sachschaden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © FDL/Hans Lamminger

Kommentare