Polizeikontrolle auf der B20

Mehr als 100 Autofahrer in Bayerisch Gmain gestoppt

Bayerisch Gmain - Die Polizei Bad Reichenhall führte am Dienstag eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B20 durch. Dabei gingen ihnen so einige Flitzer in die Falle.

In der Zeit von 13.20 bis 18.45 Uhr wurde in Bayerisch Gmain an der Bundesstraße B20 in Fahrtrichtung Berchtesgaden die Geschwindigkeit der Fahrer kontrolliert. Bei einem Durchlauf von 1.431 Fahrzeugen wurden 122 Lenker verwarnt und elf angezeigt. Der Schnellste war hier bei erlaubtem Tempo 50 mit 87 Kilometern pro Stunde unterwegs.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser