Pressemeldung der Polizei Bad Reichenhall

Geschwindigkeitskontrollen in Bayerisch Gmain

Bayerisch Gmain - Am 6. Juni, in der Zeit von 14.15 Uhr bis 20.10 Uhr wurden in Bayerisch Gmain, zwei Geschwindigkeitskontrollen von der Polizeiinspektion Bad Reichenhall durchgeführt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Zeit von 14.15 Uhr bis 15.30 Uhr wurde in Bayerisch Gmain, Richtung Weißbach kontrolliert.

Bei einem Durchlauf von 187 Fahrzeugen musste erfreulicherweise kein einziges Fahrzeug beanstandet werden. Alle Verkehrsteilnehmer hielten sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. 

In der Zeit von 15.50 Uhr bis 20.10 Uhr wurde in Bayerisch Gmain, Richtung Berchtesgaden kontrolliert. Bei einem Durchlauf von 1.595 Fahrzeugen wurden 35 Lenker verwarnt und 1 Lenker angezeigt

Der Schnellste war hier bei erlaubten50 km/h mit 75 km/h unterwegs.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT