Am Dienstag in Bayerisch Gmain

Geschwindigkeitskontrollen waren "erfolgreich": 44 Anzeigen und 7 Punkte in Flensburg

Bayerisch Gmain - Am Dienstag, 2. Juni, wurde auf der Bundesstraße 20 in Richtung Berchtesgaden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


In der Zeit von 14.40 Uhr bis 19.55 Uhr wurde in Bayerisch Gmain B20 in Richtung Berchtesgaden kontrolliert.

Bei einem Durchlauf von 1775 Fahrzeugen wurden 71 Lenker verwarnt und 44 angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 89 km/h unterwegs.


Diesen und weitere 7 Lenker erwarten nun Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

Pressemitteilung Poilzeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa(Symbolbild)

Kommentare