Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Am Aschauer Weiher

Aufatmen in Bischofswiesen: 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Aufatmen in Bischofswiesen: 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Einbrecherin flüchtet ohne Beute

Bayerisch Gmain - Ein Mann ist Zeuge eines Einbruchs in seinem eigenen Haus geworden. Was die Einbrecherin stehlen wollte, ist nicht ganz klar.

Eine 45-jährige Frau aus Bayerisch Gmain brach am vergangenen Freitag Mittag über eine Terrassentür in die Küche eines 59-jährigen Bayerisch Gmainers ein. Dazu schlug sie die eine Glasscheibe vermutlich mit einer Astschere ein. Das Tatwerkzeug wurde später in der Küche aufgefunden. Der Geschädigte bemerkte den Einbruch, als er Geräusche aus der Küche hörte. Später beobachtete er die Täterin bei der Flucht durch die Terrassentür.

Gestohlen wurde offenbar nichts. Vermutlich war die Frau auf der Suche nach Lebensmittel oder alkoholischen Getränken.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare