Polizeikontrolle in Bayerisch Gmain

25-Jährige fährt unter Drogeneinfluss

Bayerisch Gmain - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist eine junge Frau aufgefallen. Sie erwartet nun eine Anzeige.

Eine 25-jährige Autofahrerin aus Bayerisch Gmain wurde am 8. Mai im Ortsgebiet einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamte Hinweise auf einen erst kurz zurückliegenden Konsum von Betäubungsmitteln fest.

Dieser Verdacht wurde durch einen Drogentest bei der Polizei Bad Reichenhall erhärtet. Bei der jungen Frau wurde deshalb eine Blutentnahme veranlasst. Ihre Weiterfahrt wurde unterbunden.

Die Autofahrerin erwartet nun eine Anzeige mit einem empfindlichen Bußgeld, Punkten in Flensburg sowie einem Fahrverbot.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser