Bäckerei-Einbruchserie auch in Aufham

Anger - Auch das Berchtesgadener Land hat es also erwischt: Ein Unbekannter brach am Wochenende in eine Bäckereifiliale ein - der nun vierte bekannt gewordene Fall!

Am vergangenen Wochenende zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montag, 5 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter mit brachialer Gewalt in die Bäckereifiliale beim Netto-Markt in Aufham ein. Der Täter hebelte mit einem breiten Werkzeug die Nebeneingangstür zur Filiale auf und verursachte bereits hier erheblichen Sachschaden.

Im Anschluss begab er sich in den Verkaufsraum, nahm die Registrierkasse vom Verkaufstresen und brach die Kasse schließlich im Nebenraum auf. Dabei entstand erneut erheblicher Sachschaden. Der Täter verschwand dann unter Mitnahme eines dreistelligen Bargeldbetrages.

Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnumme. 08651/9700 entgegen. Hat jemand im fraglichen Zeitraum ein verdächtiges Fahrzeug oder verdächtige Personen im Bereich des Netto-Marktes oder auf dem Parkplatz beim Schwimmbad beobachtet?

Einbruch-Serie über drei Landkreise

Wie bereits gestern bekannt wurde, gab es am Wochenende anscheinend eine ganze Reihe von Einbrüchen in Bäckereien. Auch Filialen in Garching(Kreis Mühldorf), Kirchanschöringund Tacherting(Kreis Traunstein) wurden Ziel!

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser