Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Unfallflucht am Kaiserplatz in Bad Reichenhall

Am Mittwoch, etwa zwischen 8.15 und 8.30 Uhr wurde am Kaiserplatz ein roter VW Golf angefahren. Der unbekannte Schadensverursacher fuhr einfach weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - Die 70-jährige Golf-Besitzerin hatte den Pkw gegenüber des dortigen Supermarkts am Straßenrand ordentlich geparkt. Vermutlich ist der unbekannte Täter beim rückwärts Ausparken gegen Kotflügel und Fahrertüre des Golf gestoßen. Die Türe ließ sich wegen des entstandenen Blechschadens nicht mehr öffnen. Der Schaden liegt bei etwa 3000 Euro.

In einem möglichen Zusammenhang mit dem Schaden, fiel der Geschädigten ein größerer, schwarzer Pkw mit einem Fahrradträger und einem Kennzeichen mit den Buchstaben „GI‘“ auf.

Hinweise zu dem Schadensfall oder dem verdächtigen Pkw nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall 

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare