Nächtlicher Unfall in Bad Reichenhall

Radlfahrer (24) stürzt bei Talabfahrt schwer - Polizei findet rasch Grund heraus

Radfahrer befährt mit Fahrrad Straße (Symbolbild)
+
Fahrradfahrer auf der Straße (Symbolbild).

Bad Reichenhall - Am späten Samstagabend, 8. August, wurde die Polizei zu einem gestürzten Radfahrer nach Nonn gerufen. Der Radfahrer, ein 24-jähriger Einheimischer, stürzte auf der Talfahrt und verletzte sich schwer.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Anzeichen auf eine Alkoholbeeinflussung fest. Aus diesem Grund wurde beim dem Radfahrer eine Blutentnahme angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen, die Beobachtungen zu dem Unfallgeschehen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall (Telefonnummer 08651/970-0) zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Kommentare