Unfall in Bad Reichenhall

Rentner (71) rammt beim Abbiegen anderes Fahrzeug

Bad Reichenhall - Am Donnerstagvormittag kam es gegen 11.05 Uhr in Bad Reichenhall zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. 

Ein 71-jähriger Reichenhaller wollte mit seinem Auto vom Wörgötterplatz nach links in die Innsbrucker Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 77-jährige Dame, welche mit ihrem Wagen auf der vorfahrtsberechtigten Innsbrucker Straße vom Stachus in Richtung Stadtmitte fuhr. 

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser