2000 Euro Schaden an schwarzen Dacia

Auto vor Reichenhaller Tierheim zerkratzt

Polizei Blaulicht (Symbolbild)
+
Der Tierliebhaberin entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. (Symbolbild).

Bad Reichenhall - Am 20. Februar wurde ein schwarzer Dacia vor dem Tierheim mutwillig zerkratzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am letzten Samstagnachmittag, dem 20. Februar erwartete eine junge einheimische Frau, nach dem Gassigehen mit einem Hund aus dem Tierheim, eine böse Überraschung. Zwischen 14:30 und 16:30 Uhr zerkratzte ein bislang Unbekannter mutwillig die komplette Beifahrerseite ihres vor dem Tierheim geparkten schwarzen Kleinwagen Dacia. Der Tierliebhaberin entstand hierdurch ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt wegen Sachbeschädigung. Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, möchte sich bitte dort unter der Tel.: 08651/9700 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Kommentare