Mittwochnacht in Bad Reichenhall

Randalierer zerlegen Tafeln und Schilder im Kurgarten - Polizei sucht nach Zeugen

Bad Reichenhall - In der Nacht des 2. September, im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 23.30 Uhr, wurden im Königlichen Kurpark Bad Reichenhall mehrere Informationsschilder und -tafeln mutwillig beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Ebenfalls wurde eine Zufahrtsschranke zum Verwaltungsgebäude der Kur-GmbH, in der Wittelsbacherstraße, in der gleichen Nacht abgebrochen. Insgesamt wurde ein Sachschaden über mehrere hundert Euro durch die/den bislang unbekannten Täter verursacht. Wer zu diesen Vorfällen sachdienliche Angaben machen kann, ist aufgefordert sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare