Am Saalachufer bei Bad Reichenhall

Exhibitionist zieht vor Frau "blank" - und flüchtet mit auffälligem E-Bike

Bad Reichenhall - Am Donnerstagabend, 7. Mai, gegen 18 Uhr, trat einer Frau aus Bad Reichenhall an der Saalach ein Exhibitionist gegenüber. Der Tatort war in der Nähe der Kläranlage im Stadtteil Marzoll.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Der Mann, der laut der Geschädigten einen schwarzen Motorradgesichtsschutz getragen haben könnte, flüchtete mit einem olivfarbenen E-Bike in unbekannte Richtung. Das Gesicht konnte die Frau daher nicht genau erkennen. Der Mann war etwa 170 cm groß und hatte eine kräftige Statur. 

Hinweise zu einer auffälligen Person beziehungsweise zu dem E-Bike mit einem auffällig großem Akku, nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700, entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare