In der Nacht bei Bad Reichenhall

Polizei stellt mehrere Verstöße bei Lkw-Kontrollen fest

Bad Reichenhall - In der Nacht von Donnerstag, 5. September, auf Freitag, 6. September, führten Beamte der Polizei Bad Reichenhall Lastwagen-Kontrollen auf der Umgehungsstraße bei Bad Reichenhall durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Im Zeitraum zwischen 0.30 Uhr und 5 Uhr wurden mehrere Kraftfahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle wurden dann weitere Verstöße festgestellt. 

Einer der Fahrer hatte die mitgeführte Ladung nicht ordentlich gesichert, drei andere waren nicht im Besitz einer Ausnahmegenehmigung für das Nachtfahrverbot. Insgesamt mussten vier Berufskraftfahrer angezeigt werden. Sie erwartet eine Geldbuße im dreistelligen Bereich sowie Punkte in Flensburg.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT