Polizei ermittelt in Bad Reichenhall

Unbekannter "verziert" Unterführung mit Hakenkreuzen

Bad Reichenhall - Am Montagmittag, 21. Oktober teilte ein Passant der Polizei mit, dass in der Unterführung beim Haus der Jugend Schmierereien mit rechtsradikalem Inhalt aufgetaucht sind.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Schmierereien wurden vermutlich am Wochenende gefertigt. Die Polizei hat hierzu Ermittlungen bezüglich Verwenden von verfassungsfeindlichen Symbolen (Hakenkreuze) eingeleitet. Der Verursacher muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Zeugen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651 / 9700 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT