Polizei ermittelt in Bad Reichenhall

Frau bemerkt gefährliche Sabotage an Fahrrad gerade noch rechtzeitig

Bad Reichenhall - Am Samstag, 23. Mai, bemerkte eine Anwohnerin in Frühlingstraße in Bad Reichenhall, dass die vordere Radschraube ihres Fahrrades entfernt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall hat Ermittlungen auf Grund eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Es wird gebeten, dass sich Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare