Bei Kontrolle in Bad Reichenhall

Polizei deckt zahlreiche Verstöße an Lastwagen auf

Bad Reichenhall - Bei der Kontrolle eines 26-Tonners am Sonntagnachmittag, 22. Dezember, in der Münchner Allee wurden durch eine Streife der Polizei Bad Reichenhall mehrere Verstöße festgestellt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


So konnte der in Bayern lebende 53-jährige Grieche nicht die erforderliche Genehmigung für den gewerblichen Gütertransport vorlegen. Weiter verstieß er gegen das Sonntagsfahrverbot und hatte seine Ladung nicht ordnungsgemäß gegen Umfallen oder Verrutschen gesichert. 

Gegen den Fahrer sowie den Betreiber des Fuhrunternehmens wurde je eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Zudem wartet nun ein Bußgeld im dreistelligen Bereich, für den Unternehmer im vierstelligen Bereich.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare