Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ursache noch unklar - Polizei bittet um Hinweise

Passanten bemerken Brand am Rathausplatz in Bad Reichenhall - 25.000 Euro Schaden

Etwa zwei Stunden nach Mitternacht (20. September) meldeten Passanten einen Brand am Rathausplatz in Bad Reichenhall. Eine Papiertonne, sowie mehrere Gelbe Säcke fingen trotz Regen Feuer. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall konnte den Brand nach einiger Zeit schließlich löschen. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei bittet deshalb um sachdienliche Hinweise.

Die Meldung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - Am Dienstag (20. September), gegen 2 Uhr, bemerkten mehrere Passanten einen Brand am Rathausplatz in Bad Reichenhall. Zur Abholung bereitgestellte Papiertonnen und zahlreiche Gelbe Säcke brannten bei Eintreffen der Einsatzkräfte trotz des Regens lichterloh. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Reichenhall mussten zur Brandbekämpfung auch das angrenzende Geschäft öffnen. Durch den Brand entstand beim Gebäude und den darin befindlichen Geschäftsräumen ein Schaden von etwa 25.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit unklar.

Personen die sachdienliche Hinweise geben könnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall (08651/9700) in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare