Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stundenlanger Stau zwischen Piding und Bad Reichenhall

Pannen-Lkw sorgt für massive Verkehrsbehinderungen auf der B20

Ein defekter 40-Tonner führte am 19. Oktober zu erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen Piding und Bad Reichenhall

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Bad Reichenhall/Piding - Ein defekter Sattelzug auf der B20 zwischen Bad Reichenhall und Piding sorgte am Dienstagnachmittag ab 17.15 Uhr für massive Verkehrsbehinderungen.

Aufgrund eines technischen Defekts an der Sattelzugmaschine blieb diese auf der Fahrbahn stehen, der Motor ließ sich durch den Fahrer nicht mehr starten. Der Verkehr musste durch die Polizei am 40-Tonner abwechselnd in beiden Richtungen vorbeigeleitet und der Sattelzug durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

In beiden Richtungen entstand erheblicher Rückstau, bis die Bundesstraße gegen 19.45 Uhr wieder gänzlich freigegeben werden konnte.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder / dpa

Kommentare