Unfall in Bad Reichenhall

Motorrad fährt auf Auto auf - Biker (45) verletzt im Krankenhaus

Bad Reichenhall - Ein 45-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag mittelschwer verletzt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am Dienstagnachmittag fuhr ein 45jähriger Motorradfahrer aus Berchtesgaden mit seinem Bike auf den Pkw eines 80jährigen Reichenhallers auf. Dieser stand gerade vor dem Salzkreisel im Stau.

Der Biker kam bei dem Auffahrunfall zu Sturz und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde im Anschluss mit dem BRK in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert.


Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000Euro entstanden. Die Polizei Bad Reichenhall übernahm die Unfallaufnahme. Die Feuerwehr Bad Reichenhall war an der Unfallstelle behilflich und kümmerte sich auch um die Verkehrsregelung.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Stephan Jansen

Kommentare