Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Auto in Bad Reichenhall angefahren und geflüchtet

Samstagnachmittag, im Zeitraum zwischen 14 Uhr und 20.30 Uhr, hatte ein 57-jähriger Mann sein rotes Auto in der Salinenstraße geparkt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine frische Beschädigung am rechten vorderen Stoßfänger feststellen. Den Spuren zufolge hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den geparkten Pkw angefahren und sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden i.H.v. etwa 1000 Euro zu kümmern. Als Verursacher kommt u.U. ein rotes Kombifahrzeug mit BGL-Kennzeichen in Frage. Zeugen, die Beobachtungen hierzu gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Reichenhall (Tel. 08651/970-0) zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Pixabay License

Kommentare