Bei Streit in Bad Reichenhall ausgerastet

24-Jähriger schlägt Frau (20) vor Lokal zusammen

Bad Reichenhall - Eine 20-jährige Frau aus Bad Reichenhall wurde vergangene Sonntagnacht gegen 2 Uhr von einem 24-jährigen Reichenhaller am Aegidiplatz niedergeschlagen.

Zuvor gab es eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beiden, in deren Verlauf der Reichenhaller die junge Frau vehement beleidigte und diese sich dafür mit einer Ohrfeige revanchierte. Daraufhin rastete der 24-Jährige aus und schlug die Frau mit mehreren Hieben nieder.

Glücklicherweise wurde sie nur leicht verletzt. Beide Beteiligte waren stark alkoholisiert. Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt nun wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser