B20: Unfallverursacher flüchtete

+

Piding - Am Donnerstag um 18.50 Uhr befuhr ein 49-jähriger Österreicher mit einem Wohnmobil die B20 von Bad Reichenhall in Richtung Piding.

Trotz Gegenverkehr und durchgezogener Linie überholte er kurz vor der Saalachbrücke einen vor ihm fahrenden Pkw. Zur gleichen Zeit befuhr eine 28-jährige Freilassingerin die B 20 in der Gegenrichtung. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich sie ruckartig nach rechts aus, kam ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Lesen Sie dazu auch den Bericht mit Fotos

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser