Auto überschlägt sich - Fahrer mit 3 Promille!

+
Ein 41-jähriger prallte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit gegen eine Brückenmauer und überschlug sich.

Scheizlreuth/B305 - Ein 41-jähriger prallte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit gegen eine Brückenmauer und überschlug sich. Ein Alkoholtest ergab über 3 Promille.

Lesen Sie auch:

Über drei Promille: Überschlag mit Auto

Glück im Unglück hatte ein 41-jähriger Mann, der mit seinem Skoda Oktavia auf der Bundesstraße zwischen Inzell und Weißbach aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholkonsum verunglückte. Der Mann prallte mit seinem Pkw gegen eine Brückenmauer und wurde anschließend ausgehebelt.

Der Pkw schleuderte durch die Luft und blieb nach etwa zehn Meter mittig der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr Schneizlreuth konnte den Mann aus dem Fahrzeug bergen. Der Unfallfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht und dort mit mittleren Verletzungen stationär aufgenommen.

Weiter musste dem Mann im Krankenhaus Blut entnommen werden, da er über 3 Promille hatte. Die Polizei Reichenhall nahm den Unfall auf, die Feuerwehr Schneizlreuth lenkte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser