Auto prallt gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Durch eine bisher noch ungeklärte Ursache ereignete sich am Mittwoch gegen 21 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Eine 26-jährige Frau aus Siegsdorf kam auf der Verbindungsstraße zwischen Bad Adelholzen und Alzing mit ihrem Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt, konnte sich aber selbst aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Sie wurde leicht verletzt ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Ein bei der Fahrerin durchgeführter Alko-Test verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt wurde.

Lesen Sie auch:

Baum durchbohrt Auto - Fahrerin unverletzt

Die Feuerwehr Siegsdorf war mit 25 Mann vor Ort und leuchtete die Unfallstelle aus, reinigte die Fahrbahn und unterstützte den Abschleppdienst bei der Bergung des stark beschädigten Pkw. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser