in Marktschellenberg

Unbekannter verpasst Neuwagen einen Zwei-Meter-Kratzer

Marktschellenberg - Riesenärger für einen Autobesitzer gab es am Mittwoch. Ein Unbekannter zerkratzte sein Auto.

Am Mittwoch, zwischen 10 und 15.45 Uhr wurde ein neuer blauer Volvo XC 90, der ordnungsgemäß auf dem Wanderparkplatz an der Kugelmühle abgestellt war, mutwillig auf der Fahrerseite über eine Länge von zwei Meter verkratzt. Der Reparaturschaden, auf dem der Besitzer nun sitzen bleibt, dürfte sich auf mindestens 1800 Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise zum Täter werden gerne bei der Polizei in Berchtesgaden entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser